Roland Champion

Seit dem 18. Jahrhundert produziert Familie Champion die Trauben, die an andere champagner Produzenten verkauft wurden. Jedoch entschloss sich die Familie vor vier Generationen eigene Produktion der Champagner zu startet.

Die Geschichte der Familie begann mit André im Jahr 1929, das Jahr, in dem die Marke "Champagne André Champion" die Welt erblickt hat und zum ersten Mal vermarktet wurde. Später erweiterte man das Grundstück auf dem Terroir von Chouilly erheblich. Nach seinem frühen Tod übernahm sein ältester Sohn Roland das Unternehmen.

Die Champagner Roland Champion sind sehr diskret und elegant, leicht zum Trinken.  Echte Expression für Chardonnay Champagne, das auf einem Kreiden Boden aufwuchs.

 

Champagner der Familie Champion:

 

Cuvée d'aramis Grand Cru - (PN/PM/C) - 0,75 lt.
Carte blanche Grand Cru - (C) - 0,75 lt.
Carte Noire millésimée Grand Cru  - (C) - 0,75 lt.
Carte Noire millésimée Grand Cru  - (C) - 3 lt.
Carte Noire millésimée Grand Cru  - (C) - 6 lt.
Carte Noire millésimée Grand Cru  - (C) - 9 lt.
Carte Noire millésimée Grand Cru  - (C) - 12 lt.
Spécial club Grand Cru 2007 - (C) - 0,75 lt.
Rosé - (PN/PM/C) - 0,75 lt.

 

Special club roland champion