Champagne Louis de Sacy

Champagner Louis de Sacy ist  bisher nur in halben Dutzend Länder vertretten, es wird vor allem in die USA exportiert. Die Champagner aus dem Hause Louis de Sacy unterliegen einer gezielten Distribution in hochklassigen Verteilernetzen.

Das Champagnerhaus befindet sich mit ca. 18 ha Weinbergen in Verzy an den als Grand Cru Lagen klassifizierten Hängen des Montage de Reims. Nur 17 von 319 Winzerorten sind als GrandCru-Lagen mit der höchsten Qualität eingestuft. Das Unternehmen wurde seit 1633 und 13 Generationen immer in der Familie weitergegeben. Die Champagner des Hauses werden aus eigenen Trauben hergestellt.

Produziert werden ausschließlich Cuvée Weine aus der ersten Presse, ein Teil der Grundweine werden sorgfältig in kleinen gebrauchten Fässern ausgebaut bis es den Ansprüchen der Winzer entspricht.

Champagner der Familie Sacy:

Cuvée Originel Brut - (C/PN/PM) - 0,75 lt.
Cuvée Originel Brut - (C/PN/PM) - 1,5 lt.
Cuvée Nue Brut Zero - (PN/PM/C) - 0,75 lt.
Cuvée Tentation Extra Dry - (PN/PM/C) - 0,75 lt.
Cuvée Grand Cru Kasher Mevuchal Brut - (C/PN/PM) - 0,75 lt.
Cuvée Grand Crur Kasher Mevuchal Rose - (PN/PM) - 0,75 lt.
Cuvée Grand Cru Brut - (C/PN) - 0,75 lt.
Cuvée Grand Cru Brut Rose - (PN/C) - 0,75 lt.
Cuvée Inedite Grand Cru Blanc de Blancs - (C) - 0,75 lt.
Cuvée Grand Soir - (PN/C) - 0,75 lt.
XII - (PN/PM/C) - 1,5 lt.

 

Champagne Louis de Sacy
Champagne Louis de Sacy Logo